Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 260

Vorheriges Rezept (259) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (261)

Fleischhähnchen mit Sauerkirschen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Fleischhähnchen je ca. 1300
    -- g
1/2   Brötchen
125 Gramm  Hackfleisch, gemischt
1   Ei
30 Gramm  Mandeln
    -- gestiftelt
1 Dose  Sauerkirschen
    -- kleine Dose
    ; Salz
    ; Pfeffer
    Paprikapulver
    Zitronensaft
2 Essl. Öl
    Speisestärke
    ; Zucker
    Zimt
 

Zubereitung

Das Fleischhähnchen kurz waschen, abtrocknen und mit Salz und Zitronensaft einreiben. Aus dem eingeweichten und wieder ausgedrückten Brötchen, dem Hackfleisch, dem Ei, den entsteinten Kirschen und den Mandeln eine Farce kneten und damit das Fleischhähnchen füllen. Geflügel zunähen, außen mit etwas Öl bestreichen und mit Paprika überpudern. Im Römertopf bedeckt ca. 90 bis 100 Minuten bei 250 Grad C braten. Dann das Fleischhähnchen warmstellen. Den Bratensaft mit warmem Kirschsaft ablöschen, in einem gesonderten Topf mit mit etwas Wasser angerührtem Stärkemehl binden. Mit Zucker und Zimt abschmecken.
 
Quelle: Werbebroschüre (Drei Giebel), 1984 erfaßt: Sabine Becker, 22. Juli 1999
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (259) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (261)