Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 330

Vorheriges Rezept (329) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (331)

Gebratenes Perlhuhn mit Fruehlingssalat

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2   Perlhuhnbrüste
300 Gramm  Gemischte Frühlingssalate
    -- (Löwenzahn, Brunnenkresse,
    -- Rucola,
    Friseesalat)
100 Gramm  Frische Sprossen; Linsen,
    -- Rettich - oder Radieschen
50 Gramm  Geschälter Sesam
50 Gramm  Frischer Ingwer; gerieben
1 Bund  Frischer Koriander; fein
    -- geschnitten
1 Essl. Honig
2 1/2 Essl. Oystersauce
2 Essl. Sherryessig
125 ml  Sesamöl; ca
    Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

Fett und Sehnen der Perlhuhnbrüste entfernen. Aus 2 EL Oystersauce, 1 EL Honig, etwas frisch geriebenem Ingwer, Salz und Pfeffer eine Marinade mischen und die Perlhuhnbrüste von beiden Seiten damit einstreichen. Die Perlhuhnbrüste in einer Pfanne (mit feuerfestem Griff) mit etwas Sesamöl von beiden Seiten kurz anbraten und anschliessend im Ofen bei 180 Grad ca. 5-6 Minuten weiterbraten. Sesam in einer Pfanne ohne Fett rösten. Koriander und restlichen Ingwer mit 6 EL Sesamöl und Sherryessig zu einer Vinaigrette mischen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den gerösteten Sesam und 1 TL Oystersauce untermischen. Die gewaschenen und gut getrockneten Salate mit der Vinaigrette anmachen. Salat auf Tellern anrichten, die Sprossen lockerdarüber geben und die in Scheibengeschnittene Perlhuhnbrust dazu servieren.
 
Stichworte: Salat, Perlhuhn
:Stichworte : Geflügelgerichte

Quelle


Vorheriges Rezept (329) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (331)