Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 380

Vorheriges Rezept (379) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (381)

Gefuellte Muschelnudeln

( 2 Personen )

Kategorien

Zutaten

2   Haehnchenbrustfilets
8 groß. Muschelnudeln
1   Ei
60 Gramm  Champignons
80 Gramm  Gouda
2   Zwiebeln; fein geschnitten
5 groß. Tomaten; gewuerfelt
6 Essl. Creme fraiche
150 ml  Gemuesebruehe
4 Essl. Tomatenmark
1 Essl. Petersilie;
    -- fein geschnitten
1 Essl. Basilikum; getrocknet
1/2 Teel. Oregano
1/2   Zitrone; den Saft
    ; Salz, Pfeffer
    Olivenoel
 

Zubereitung

Die Muschelnudeln bissfest vorkochen. Den Backofen auf 200GradC vorheizen. Champignons, Kaese und Haehnchenbrueste fein hacken. Alles in eine Schuessel geben. Dazu das Ei, 2 EL Creme fraiche, Petersilie, Zitronensaft und die Haelfte der Zwiebeln untermischen. Mit Salz und Pfeffer wuerzen.
 
Die restlichen Zwiebeln in etwas Olivenoel glasig duensten, Tomatenmark und die Tomatenwuerfel zugeben. Basilikum und Oregano untermischen und mit Gemuesebruehe auffuellen. Die Sauce ca. 10 Minuten koecheln lassen und dann durch ein Sieb passieren. Die Sauce wieder auf den Herd stellen und die restliche Creme fraiche darin aufloesen. Die Muschelnudeln mit der Sauce anrichten.

Quelle

ARD-BUFFET

Vorheriges Rezept (379) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (381)