Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 430

Vorheriges Rezept (429) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (431)

Gelierte Hähnchenterrine

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Hähnchenschenkel,
    -- je 180 bis 200 g
4   Hähnchenflügel
    Salz
    Pfeffer frisch gemahlen
    Chilipulver
    Currypulver
1 Essl. Kräuter der Provence
200 Gramm  Frische Champignons oder
    -- Austernpilze
3 mittl. Möhren
4 Scheiben  (dünne)
    -- Schinkenspeck
100 Gramm  Putenbrust
    -- geräuchert und
    -- gewürfelt
1/2 Bund  Glatte Petersilie
1   Lorbeerblatt
125 ml  Trockenen Weisswein
1   Zitrone; den Saft
 

Zubereitung

Geflügelteile waschen und trockentupfen.
 
Mit Gewürzen bestreuen.
 
Pilze und Möhren waschen und putzen. In Stücke bzw. dicke Scheiben schneiden. Feuerfeste Form mit den Schinkenspeckscheiben auslegen. Abwechselnd Geflügelteile, Gemüse, Putenwürfel und grob gerupfte Petersilie einschichten. Lorbeer einlegen, mit Weisswein und Zitronensaft begiessen. Form abdecken, alles im 180 bis 220 Grad heissen Backofen ca. 60 Minuten garen. Warm servieren oder in der Form erkalten lassen. Bis zum Verzehr im Kühlschrank aufbewahren.
 
Erfasser:
 
Datum: 08.11.1994
 
Stichworte: Geflügel, Kalt, P4
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (429) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (431)