Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 450

Vorheriges Rezept (449) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (451)

General Tsos Huhn II

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Hühnerfleisch
5   Frühlingszwiebeln
1   Ei
1 Essl. Speisestärke (1)
    Speiseöl
16 klein. Getrocknete
    Chilischoten
1   Knoblauchzehe; fein gehackt
1/4 Teel. Ingwer; gerieben
 

Zubereitung

MMMM---------------------------------SAUCE---------------------------
--4 tb Speisestärke (2) 4 tb Zucker 4 tb Reisessig 6 tb Sojasauce 1/4 c Hühnerbrühe 1/4 c Wasser 1/4 c trockener Sherry
 
Ei und Speisestärke (1) gut miteinander verrühren. Hühnerfleisch in ca. 5cm grosse Stücke schneiden und hinzugeben, wenden, bis alle Stücke gut mit der Eimischung bedeckt sind. 5cm Öl in einem Wok oder einer tiefen Pfanne auf 180 Grad erhitzen. Huhn in kleinen Portionen darin braten bis es leicht gebräunt und eben gar ist. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Zutaten für die Sauce gut miteinander vermischen und beiseite stellen. Etwas Speiseöl in einer Pfanne erhitzen. Darin die Chilischoten braten bis sie schwarz geworden sind. Frühlingszwiebeln in 5cm Stücke schneiden und eine Minute pfannenrühren, Ingwer und Knoblauch hinzufügen, kurz braten aber nicht bräunen. Vom Feuer nehmen. Öl im Wok erneut erhitzen auf 200 Grad, Huhn darin portionsweise knusprig und goldbraun braten. Auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Sauce umrühren und in die Pfanne mit Zwiebeln und Chili geben, aufkochen lassen und rühren bis sie eingedickt ist und blubbert. Huhn dazugeben, wenden bis alles gut bedeckt und heiss ist. Mit gekochtem Reis servieren. Quelle: Internet - Übersetzt und erfasst: H. Owald ++
 
Stichworte: China, Huhn, Hell
:Stichworte : Geflügelgerichte

Vorheriges Rezept (449) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (451)