Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 629

Vorheriges Rezept (628) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (630)

Hähnchen in Cidre

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1   Hähnchen, ca. 1,2 kg
2   Möhren
4   Schalotten
2   Knoblauchzehen
1 Bund  Frühlingszwiebeln
2 Essl. Öl
    Salz
    Schwarzer Pfeffer aus der
    -- Mühle
60 ml  Calvados
375 ml  Cidre
150 Gramm  Creme fraiche
3 Zweige  Estragon
 

Zubereitung

Das Hähnchen in Portionsstücke zerteilen. Möhren schälen, waschen und in breite Streifen schneiden. Schalotten und Knoblauch schälen, beides längs vierteln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und das Grün in Ringe schneiden. Öl in einem breiten Topf erhitzen und die Geflügelteile darin rundum goldbraun anbraten, salzen und pfeffern. Möhren, Schalotten, knoblauch und Frühlingszwiebeln dazugeben und kurz bräunen lassen. Mit dem Calvados ablöschen und fast ganz einkochen. Mit Cidre und Creme fraiche aufgiessen, einen Zweig Estragon einlegen, aufkochen lassen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 40-45 min. schmoren. Den restlichen Estragon abzupfen und zum Schluss über das Gericht streuen.
 
Dazu passt: Kartoffelpüree und Cidre
 
01.04.1994 (Kf)
 
Erfasser:
 
Datum: 23.02.1995
 
Stichworte: Geflügel, Huhn, P1
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (628) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (630)