Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 745

Vorheriges Rezept (744) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (746)

Hähnchen Süß-Sauer

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   FÜR 4 PERSONEN
4   Hähnchenfilets (400 g)
5 Essl. Soja-Sauce
1 klein. Dose Ananas (400 g)
1   Zwiebel
1 Stange  Lauch
1   Knoblauchzehe
200 Gramm  Kleine Tomaten
1 Teel. Speisestärke
1 Essl. Gehackte Erdnüsse
 

Zubereitung

Hähnchenfilets in Würfel schneiden, in 3 El Soja-Sauce und 2 El Ananasflüssigkeit 1 Stunde marinieren. Zwiebel würfeln, Lauch in Ringe schneiden, Tomaten häuten und achteln,
 
Knoblauch schälen und durch die Presse drücken, Ananas abtropfen lassen. Außer den Ananasstücken alles in eine mikrowellenfeste Form geben (incl. Marinierflüssigkeit). Bei 600 Watt abgedeckt 6 Minuten garen. Ananas zugeben und einmal umrühren, weitere 6 Minuten garen. 2 El Soja-Sauce mit der Stärke verrühren, dazugeben, noch 2 Minuten fertiggaren (wem die Soße zu wenig ist, noch etwas Ananasflüssigkeit zufügen). Mit Salz, Pfeffer und evtl. Zucker abschmecken und mit Reis servieren
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (744) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (746)