Rezeptsammlung Huhn - Rezept-Nr. 950

Vorheriges Rezept (949) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (951)

Hähnchenfleisch in Ingwer

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Hähnchenbrüste, ohne Haut
    -- und Knochen
1   Eiweiss
1 Teel. Speisestärke
1 Teel. Helle Sojasauce
    ; s. Pfeffer aus der Mühle
2 Essl. Erdnußöl
4   Frühlingszwiebeln
1   Ingwerscheibe (1cm dick)
1 mittl. Möhre
100 Gramm  Zarte, grüne Bohnen
    ; Salz
2 Essl. Hoisinsauce *
 

Zubereitung

Hähnchenfleisch in 5mm dicke Streifen schneiden. Eiweiß, Speisestärke, Sojasauce und etwas schwarzen Pfeffer verrühren. Fleisch in dieser Mischung marinieren laßen, bis das Gemüse vorbereitet ist.
 
Zwiebeln putzen, dabei etwa 5cm vom Stiel stehen laßen, und in kleine Stücke schneiden. Ingwer schälen und fein hacken. Möhre schaben und in Julienne von 2cm schneiden. Bohnen putzen, in Stücke von 2cm schneiden und 2 Minuten in kochendem Wasser blanchieren. Herausnehmen und gut abtropfen laßen.
 
Das Öl im Wok erhitzen. Zwiebeln und Ingwer hineingeben und unter Rühren 1 Minute bei starker Hitze braten. Möhre und Bohnen hinzugeben und weitere 3-4 Minuten bei starker Hitze braten. Das gemüse herausnehmen, abtropfen laßen und warm stellen.
 
Den Wok erneut erhitzen. Die Hähnchenfleischstücke in kleinen Mengen hineingeben und 3-4 Minuten garen laßen. Das Gemüse wieder in den Wok geben, etwas Salz und Pfeffer und die Hoisinsauce hinzugeben. Bei starker Hitze braten und so alles wieder aufwärmen. Sofort heiß servieren.
 
* Kann die Hoisinsauce nicht besorgt werden, so kann diese mit einer Mischung aus 1 tb Sojasauce, 1 tb trockenem Sherry und 1 tb dunklem Rohzucker ersetzt werden.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Arthur Heinzmann
im Januar 1997
nach Sü Cutts
Le Creuset - (Wok)
Rezept - Broschüre

Vorheriges Rezept (949) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (951)