Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1151

Vorheriges Rezept (1150) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1152)

Käse-Streusel-Torte mit Johannisbeeren

( 26 _cm_form )

Kategorien

Zutaten


   KÄSESTREUSELTORTE MIT J
300 Gramm  Mehl
1 Schuss  Salz
275 Gramm  Zucker
250 Gramm  Butter
500 Gramm  Rote Johannisbeeren
2   Eier
1/2   Zitrone, Saft und Schale
500 Gramm  Magerquark
1 Pack. Puddingpulver Vanille, koc
 

Zubereitung

Mehl, Salz und 150 g Zucker mischen. 200 g weiche Butter in Flöckchen zugeben, mit dem Knethaken zu Streuseln verarbeiten. 2/ 3 davon in eine e gefettete Springform drücken. Im heißen Backofen (E-Herd: 200 Grad) ca. 10 Minuten vorbacken.
 
Johannisbeeren waschen und von den Rispen streifen. 2/3 der Früchte auf dem Boden verteilen.
 
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, 50 g Butter, 125 g Zucker, Zitronenschale und -saft schaumig rühren. Eigelbe unterrühren. Quark und d Puddingpulver unterrühren. Eischnee unterziehen.
 
Quarkmasse auf den Beeren verteilen. Rest Johannisbeeren und Streusel mischen und darüberstreuen. Bei gleicher Temperatur ca. 50 Minuten fertigbacken. Auskühlen lassen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (1150) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1152)