Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1271

Vorheriges Rezept (1270) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1272)

Käsekuchen (Diabetes)

( 1 Springform )

Kategorien

Zutaten


   FÜR DEN TEIG
125 Gramm  Vollkornmehl
1/2 Teel. Weinstein-Backpulver
60 Gramm  Reformhausmargarine
20 Gramm  Fruchtzucker
2 Essl. Fettarme Milch

   FÜR DEN BELAG
500 Gramm  Magerquark
3   Eier
    -- getrennt
50 Gramm  Fruchtzucker
1   Zitrone
    -- Schale abgerieben
1 Essl. Natur-Vanillepuddingpulver
2 Essl. Milch
1 Prise  Natur-Vanille
 

Zubereitung

Die Teigzutaten miteinander verkneten, sodaß ein glatter Teig entsteht, und ca. 30 Min. ruhenlassen. Zwischenzeitlich Quark mit Eigelb, Fruchtzucker, Zitronenschale, Puddingpulver, Milch und Vanille verrühren. Eiklar steifschlagen und unter die Quarkmasse geben. Den Teig für eine Springform ausrollen, einen Rand an den Seiten hochdrücken und die Quarkmasse hineinfüllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180øC ca. 60 Min. backen. Ergibt 12 Stücke.
 
TIP: Der Kuchen kann auch mit Aprikosen oder Pflaumen belegt werden. Dann müsste noch ca. 1/2 BE pro Stück berechnet werden.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Diabetiker Ratgeber
erfa t v. Renate Schnapka
am 31.03.98

Vorheriges Rezept (1270) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1272)