Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 1299

Vorheriges Rezept (1298) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1300)

Käsekuchen Mutti

( 12 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   TEIG
200 Gramm  Mehl
1 Teel. Backpulver, gestrichen
75 Gramm  Zucker
2   Eier, getrennt Eiweiss für
    -- Belag aufheben
75 Gramm  Butter

   BELAG
750 Gramm  Quark 20%
2 Pack. Vanillesaucenpulver z.
    -- Kochen
2   Eigelb
2   Eiweiss plus 2 Ew vom Teig
200 Gramm  Zucker
1/2   Zitrone: Schale und Saft
 

Zubereitung

Aus den angegebenen Zutaten einen Mürbeteig herstellen. 2/3 auf dem Boden einer Springform ausrollen, den Rest zu einer Rolle formen, an den Rand legen und 3 cm hoch andrücken. Für den Belag wird der gut abgetropfete Quark nacheinander mit Saucenpulver, Eigelb, 2/3 des Zuckers und Zitronenschale und -saft verrührt. Die 4 Eiweiss zu Schnee schlagen, dabei den Rest des Zuckers unterschlagen. Den Schnee vorsichtig unter die Quarkmasse heben. Gleichmässig auf dem Teig verteilen. Bei 200oC 45-60 Minuten backen.
 
Man kann den Kuchen auch mit Früchten, wie z.B. Aprikosen füllen. Hierfür erst nur 1/3 der Quarkmasse aufstreichen, dann die Früchte einlegen und den Rest der Masse darüberstreichen.
 
,AT Petra Holzapfel ,D 05.02.1999 ,NI ** ,NO Gepostet von: Petra Holzapfel ,NO EMail: Helmutu.Petra.Holzapfel@t-online.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

nach Lilo Bader
Erfasst von Petra
Holzapfe

Vorheriges Rezept (1298) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1300)