Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 149

Vorheriges Rezept (148) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (150)

Blauschimmel-Frischkäse-Terrine im Lauchmantel

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

1 groß. Stange Lauch
1   Rote Paprikaschote
1   Gelbe Paprikaschote
3   Strauchtomaten
1 Bund  Basilikum
400   Weichkäse mit Blauschimmel
250   Frischkäse
3   Gelatine
    Salz und schwarzer Pfeffer
 

Zubereitung

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eine Kastenform (ca. 1,2 l) mit Klarsichtfolie auslegen. Den Lauch längs halbieren, in die einzelnen Blätter zerteilen und 2 bis 3 Minuten in reichlich kochendem Salzwasser blanchieren. Mit kaltem Wasser abschrecken, abtropfen lassen und mit Küchenpapier trockentupfen. Die Form mit den äußeren, breiteren Lauchblättern quer und längs auslegen, dabei die Blätter leicht überlappen und gut über die Form hinausragen lassen, damit die Oberseite zuletzt auch abgedeckt werden kann.
 
Paprika und Tomaten vierteln, entkernen und in feine Würfel schneiden.
 
Basilikum grob hacken. Blauschimmelkäse mit Frischkäse, Paprikawürfeln und Basilikum verkneten und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Gelatine ausdrücken, in wenig heißem Wasser auflösen und rasch in die Masse einrühren. Zum Schluss die Tomatenwürfel vorsichtig unterheben.
 
Die Käsemasse in die Form füllen, die Lauchblätter darüber zusammenfalten und, am besten über Nacht, im Kühlschrank durchziehen lassen.
 
Die Käseterrine stürzen, die Klarsichtfolie entfernen und mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden. Nach jeder Scheibe das Messer unter heißem Wasser abspülen.
 
Dazu passt: Bratkartoffeln oder knuspriges Landbrot
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (148) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (150)