Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 204

Vorheriges Rezept (203) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (205)

Broccoli-Käse-Torte

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

200 Gramm  Mehl
100 Gramm  Butter oder Margarine
    Salz
1   Ei
250 Gramm  Möhren
2 Essl. Öl
300 Gramm  Tiefgekühlte Broccoli
200 Gramm  Bavariablu-Käse
300 ml  Milch
    Pfeffer aus der Mühle
    Muskatnuss
3   Eigelb
 

Zubereitung

Aus Mehl, kaltem Fett, etwas Salz und dem Ei schnell einen glatten Teig kneten, kalt stellen. Möhren putzen, waschen, in dünne Scheiben schneiden, im Öl dünsten. Angetaute Broccoli zerteilen, Stiele würfeln, zu den Möhren geben, kurz mitdünsten. Käse würfeln. Elektro-Ofen auf 200 Grad heizen. Milch erhitzen, ¾ des Käses darin schmelzen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuß abschmecken, pürieren und abkühlen laßen. 2/3 des Teiges auf dem Boden einer Springform ( 24 cm ) ausrollen. Mit der Gabel mehrmals einstechen, im Ofen 10 Minuten vorbacken (Gas: Stufe 3). Teig-Rest als Rand einsetzen. Möhren und Broccoli dekorativ in den vorgebackenen Boden füllen. Käsesauce mit den Eigelben verrühren, auf das Gemüse geben. Im vorgeheizten Ofen etwa 40 Minuten backen (Gas: Stufe 3). Nach etwa 30 Minuten übrige Käsewürfel darübergeben, fertigbacken. : Schmeckt heiß und auch lauwarm. Pro Portion: 490 kca/2O6Okj
 
Stichworte: Pikant, Broccoli
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Roswitha Gaber
Quelle unbekannt

Vorheriges Rezept (203) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (205)