Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 434

Vorheriges Rezept (433) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (435)

Fenchel-Birnen-Gratin mit Blauschimmelkäse

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

750 Gramm  Fenchel
    ; Salz
600 Gramm  Birnen
3 Essl. Zitronensaft
    Fett
    -- für die Form
1 Pack. Kartoffelpüree für 2
    -- Portionen
3   Eier
250 Gramm  Magerquark
150 Gramm  Blauschimmelkäse
    ; Pfeffer
 

Zubereitung

Die Fenchelknollen putzen, abspülen und auf dem Gemüsehobel in Scheiben schneiden. Die Fenchelscheiben ins kochende Salzwasser geben und fünf Minuten sprudelnd kochen. Abgießen und abtropfen lassen. Die Birnen abspülen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Viertel quer in Scheiben schneiden und sofort mit dem Zitronensaft mischen.
 
Eine Gratinform fetten, die Fenchelscheiben hineingeben und mit den Kartoffelpüreeflocken bestreuen. Die Birnenscheiben daraufschichten. Die Eier trennen, Eiweiß steif schlagen. Eigelb und Quark verrühren, den Käse mit einer Gabel zerdrücken und dazugeben. Den Eischnee unterheben und alles mit Pfeffer abschmecken. Die Eier-Quark-Masse auf den Birnen verteilen.
 
Das Gratin auf der mittleren Schiene des auf 200 Grad, Umluft 170 Grad, Gas Stufe 3 vorgeheizten Backofens etwa 30 Minuten backen. Das Gratin eventuell nach 15 Minuten abdecken.
 
Nährwerte: pro Portion ca. 390 Kalorien, 17 g Fett
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle


Vorheriges Rezept (433) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (435)