Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 547

Vorheriges Rezept (546) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (548)

Frischkäse-Torte mit Lachs

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten


   FÜR 8 PERSONEN
2 Bund  Dill
2 Bund  Glatte Petersilie
2 Bund  Schnittlauch
350 Gramm  Räucherlachs (dünne
    -- Scheiben)
4 Pack. Doppelrahm-
    -- Frischkäse (à 200 g)
5 Essl. Schlagsahne
    Salz
    Pfeffer
    Edelsüßpaprika
1 klein. Bund Radieschen
 

Zubereitung

1. Kräuter waschen. Dill- und Petersilienblättchen von den Stielen zupfen (einige zum Garnieren zurücklassen) und fein hacken. Schnittlauch in feine Ringe schneiden. 2. Sechs kleine Lachsscheiben beiseite legen, restlichen Lachs zuerst kleinschneiden, dann pürieren.
 
3. Frischkäse mit Schlagsahne und Gewürzen verrühren, abschmecken. Masse halbieren.
 
4. Eine Hälfte mit Kräutern verrühren, die andere Hälfte mit Lachspüree. Abschmecken.
 
5. Eine Springform oder Schüssel mit senkrechtem Rand (20 cm Y) mit Frischhaltefolie auskleiden. Abwechselnd je eine ca. 1 cm dicke Kräuter- und Lachs-Frischkäseschicht hineingeben, bis die Masse verbraucht ist. Abgedeckt ca. 4 Stunden kalt stellen.
 
6. Torte stürzen und mit Radieschenscheiben und -stiften anrichten. Tortenoberfläche mit Lachsscheiben und Kräuterblättchen garnieren.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (546) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (548)