Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 587

Vorheriges Rezept (586) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (588)

Fruehlingsgemuese mit Gebratenem Ziegenkaese

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

200 Gramm  Fester Ziegenfrischkäse
2   Kohlrabi
1   Fenchelknolle
100 Gramm  Junge Karotten
3 Essl. Olivenöl
1 Essl. Balsamico Essig oder
1   Zitrone
1/2 Bund  Schnittlauch
1/2 Bund  Pimpinelle
1/2 Bund  Petersilie
1/2 Bund  Estragon
  Etwas  Semmelbrösel
1 Teel. Zucker
    Salz, Pfeffer

   ERASST *RK* AM 08.04.99 VON
    Ilka Spiess ARD-BUFFET
 

Zubereitung

Kohlrabi. Fenchelknolle und Karotten zusammen in einem Topf weichkochen. Anschliessend die Karotten längs halbieren, Kohlrabi würfeln und die Fenchelknolle in Scheiben schneiden. Gemüse in einer Schüssel vermischen. Für die Vinaigrette die Kräuter fein schneiden und in eine Schüssel geben. Mit Öl, Essig und Zucker abschmecken, mit Salz und Pfeffer würzen. Das Gemüse mit der Vinaigrette anmachen. Den Ziegenkäse in Scheiben schneiden, in Semmelbrösel wälzen und in Olivenöl kurz und kross von beiden Seiten bräunen. Den Gemüsesalat mit dem Käse anrichten.
 
Stichworte: Imbiss
:Stichworte : Käsegerichte

Vorheriges Rezept (586) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (588)