Rezeptsammlung Kaese - Rezept-Nr. 837

Vorheriges Rezept (836) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (838)

Gratinierte Schabziegerbirnen

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   ZUTATEN
4   Birnen, gut gereift
1/2   Zitrone, Saft
100 Gramm  Schabziger
100 Gramm  Frischkäse (Doppelrahm)
1 Essl. Rahm
50 Gramm  Baumnusskerne, gehackt
    Salz, Pfeffer, Paprika
10 Gramm  Pistazienkerne, grün
    -- gehackt
    MMMMM--------------------------------QUELLE------
    -- ----------------------
    -- Erfasst am 06.04.96 Von
    -- Manfred Herrsche Cuisine
    -- Naturelle ZVSM
 

Zubereitung

Von den Birnen einen Deckel abschneiden. Mit einem Kugelausstecher die Früchte sorgfältig bis auf einen Rand von ca. 1/2 cm aushöhlen. Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Diese und das Innere der Birnen mit Zitronensaft beträufeln. Schabziger fein reiben. Mit dem Frischkäse, dem Rahm und 30 gr. Baumnüssen mischen. Die Masse mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken. Birnenwürfelchen untermischen. Die Masse in die Birnen füllen. Mit den restlichen Baumnüssen bestreuen. In eine ausgebutterte Gratinform stellen. Die Birnen auf der zweituntersten Rille im auf 220 Grad vorgeheizten Backofen während ca. 15 Minuten überbacken. Die Ziger-Birnen aus dem Ofen nehmen, mit den Pistazien bestreuen und heiss zu knusprigem Pariserbrot servieren. Tip: Etwas einfacher ist es, die Birnen in Hälften zu schneiden und diese wie im Rezept beschrieben auszuhöhlen und zu füllen.
 
Stichworte: Birnen, Früchte
:Stichworte : Käsegerichte

Vorheriges Rezept (836) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (838)