Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 164

Vorheriges Rezept (163) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (165)

Gnocchi mit Kalbsleber und Salbeibutter

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

800 Gramm  Kartoffeln
200 Gramm  Mehl
3   Eigelb
    Salz, Muskat
6 Essl. Butter
    Salbeiblätter
200 Gramm  Kalbsleber
 

Zubereitung

Die Kartoffeln kochen und durch eine Presse drÜcken. Mit Mehl, Eigelb,
 
Salz und Muskat verkneten. Aus dem Teig 2 cm dicke Rollen formen. Davon 1 cm lange Scheiben abschneiden, zu Gnocchi formen. In siedendem Salzwasser ca. 8 min ziehen lassen.
 
Butter und Salbeiblätter aufschäumen, Kalbsleber stÜckeln und darin=
 
kurz anbraten, warmstellen. Die Gnocchi in der Pfanne schwenken, dann mit der Leber und dem Salbei servieren. ,AT Jürgen Ginkel ,D 11. 05.1999 ,NI ** ,NO Gepostet von: Jürgen Ginkel ,NO EMail: jürgen. ginkel@pdb3.sni.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Zu Tisch, Mai 1999
Erfasst von Jürgen Ginkel

Vorheriges Rezept (163) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (165)