Rezeptsammlung Kalb - Rezept-Nr. 553

Vorheriges Rezept (552) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (554)

Kalbspaillard mit Erdbeer-Rhabarber-Chutney

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

250 Gramm  Rhabarber
250 Gramm  Erdbeeren
100 Gramm  Süß eingelegter Ingwer
    In Zuckersirup
1   Zitrone
    -- Saft
100 Gramm  Rohrzucker
1 Teel. Senfkörner
1   Sternanis
2   Nelken
10 Ltr. Sherry
4   Kalbspaillards
    Salz
    Pfeffer
1 Essl. Bratbutter
 

Zubereitung

Rhabarber rüsten, wenn nötig schälen und in etwa ein cm grosse Stücke schneiden. Erdbeeren waschen, rüsten und vierteln. Den Ingwer gut abtropfen lassen und fein hacken.
 
Rhabarber, Erdbeeren, Ingwer, Zitronen- oder Limonensaft, Zucker, Senfkörner, Sternanis, Nelken und Sherry in eine Pfanne geben und unter gelegentlichem Umrühren etwa dreissig Minuten kochen lassen; die Früchte sollen zu einer dicklichen Masse verkocht sein.
 
Die Kalbspaillards mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Brat- oder Grillpfanne in der heissen Bratbutter auf jeder Seite knapp eine Minute braten. Das Rhabarber-Erdbeer-Chutney separat dazu servieren.
 
Tip: Das heisse Chutney in Gläser mit Drehverschluss füllen und sofort verschliessen. Auf diese Weise bleibt das Chutney im Kühlschrank gut drei Monate haltbar.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (552) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (554)