Rezeptsammlung Kaninchen - Rezept-Nr. 136

Vorheriges Rezept (135) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (137)

Kaninchen in Bier Gebraten

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

2 Essl. Butter
1   Kaninchen
    -- zerteilt
    ; Salz
    -- Pfeffer
100 Gramm  Bacon
15   Knoblauchzehen
    -- ganz,
    -- geschält
1 Essl. Wacholderbeeren
    -- im
    -- Mörserangequetscht
6   Lorbeerblätter
1/2 Ltr. Bier
    -- eher süßlich

   ABGESCHAUT BEI ALFRED BIOLE
    -- erfaßt: P. Hildebrandt
 

Zubereitung

Butter in einem kleinen Bräter / einer Auflaufform zerlaßen, Kaninchenstücke dicht an dicht in die Form setzen, es sollte wenig Platz bleiben. Mit Pfeffer und Salz würzen.
 
Halbierte Baconscheiben zwischen die Kaninchenstücke stopfen, die Knoblauchzehen gleichmäßig verteilen. Wacholderbeeren und Lorbeerblätter darüber verteilen, dann mit dem Bier begießen.
 
Bei 225 Grad im Ofen 90 Minuten braten, dabei alle 10 Minuten die Fleischstücke wenden.
 
NOTIZEN: Dazu Röstkartoffeln und in Butter und Olivenöl gebratene Lauchzwiebeln serviert, harmoniert wunderbar.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (135) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (137)