Rezeptsammlung Kaninchen - Rezept-Nr. 215

Vorheriges Rezept (214) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (216)

Kaninchen mit Zwiebeln

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Kaninchen
1/2 kg  Zwiebeln
3   Tomaten
    Salz, Pfeffer
    Oel
    Rosmarin
    Thymian
    Oregano
200 ml  Brandy
200 ml  Sherry
    Knoblauch
 

Zubereitung

Kaninchen in Stuecke teilen, salzen und pfeffern. Knoblauch in einer Pfanne braeunen und Fleischstuecke zugeben. Wenn das Kaninchen von allen Seiten gut braun ist, die in feine Streifen geschnittenen Zwiebeln zugeben und mit etwas Rosmarin, Thymian und Oregano wuerzen. Brandy, Sherry und ein Glas Wasser, sowie die geschaelten und in Wuerfel geschnittenen Tomaten zugeben und solange auf kleiner Flamme schmoren, bis die Zwiebeln weich sind.
 
Zwei Stuecke Kaninchen auf jeden Teller geben, mit Zwiebeln bedecken und Sauce daruebergeben. Als Beilage kann man Kartoffelpueree reichen.

Quelle

Mallorca

Vorheriges Rezept (214) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (216)