Free Hosting

Free Web Hosting with PHP, MySQL, Apache, FTP and more.
Get your Free SubDOMAIN you.6te.net or you.eu5.org or...
Create your account NOW at http://www.freewebhostingarea.com.

Cheap Domains

Cheap Domains
starting at $2.99/year

check

Rezeptsammlung Kaninchen - Rezept-Nr. 348

Vorheriges Rezept (347) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (349)

Kürbischutney mit Kaninchen

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Kaninchenkeulen
4   Schalotten, fein
    -- geschnitten
2   Knoblauchzehen, gepresst
1/2 Teel. Curry
300 ml  Fleischbrühe
300 Gramm  Kürbisfruchtfleisch
150 ml  Gemüsebrühe
2 Essl. Essig
1 Essl. Zucker
1 Teel. Scharfer Senf
1/2 Teel. Senfkörner
1 Prise  Kardamom
  Etwas  Mehlbutter (weiche
    -- Butter mit Mehl
    -- eins zu eins gemischt)
    Salz, Pfeffer
    Olivenöl, Butter
 

Zubereitung

Die Kaninchenkeulen mit Salz und Pfeffer würzen und in einem Schmortopf mit Olivenöl von allen Seiten anbraten. Dann drei gewürfelte Schalotten, eine gepresste Knoblauchzehe und Curry zugeben und mit der Fleischbrühe ablöschen. Mit geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten schmoren lassen.
 
In der Zwischenzeit Kürbis in Würfel schneiden. In einem Topf mit Butter die restlichen Schalotten und Knoblauch anschwitzen, Kürbiswürfel zugeben und mit der Gemüsebrühe ablöschen. Essig, Zucker, Senf, Senfkörner, Kardamom, etwas Pfeffer und Salz zugeben und ca. 15 Minuten weich kochen. Dann nochmals abschmecken.
 
Die Kaninchenkeulen aus dem Topf nehmen, die Sauce mit etwas
 
Mehlbutter abbinden und abschmecken.
 
Kaninchenkeulen mit der Sauce und dem Kürbischutney anrichten.
 
,AT Christina Philipp ,D 26.09.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ARD-Buffet 26.09.2002,
Kürbisköstlichkeiten;
Rezept von Vincent Klink
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (347) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (349)