Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 1158

Vorheriges Rezept (1157) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1159)

Gazpacho

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

    Für 4 Personen
5 groß. Tomaten, ersatzweise 2
    -- Päckchen gehackte Tomat
2   Zwiebeln 3 Knoblauchzehen
1   Salatgurke
1   Grüne Paprikaschote
1   Rote Paprikaschote
3 Essl. Olivenöl
1 Essl. Essig
    Salz
    Pfeffer 3 Scheiben Weißbrot
25 Gramm  Butter
 

Zubereitung

1. Für diese kalte Gemüsesuppe aus Spanien die Tomaten brühen und häuten, dann vierteln und den grünen Strunk entfernen. Zwiebeln und die Knoblauchzehen pellen, die Gurke schälen, halbieren und die Kerne mit einem Löffel herauskratzen. Die Paprikaschoten waschen, vierteln und die Kerne sowie die inneren weißen Trennwände entfernen.
 
2. Alle Gemüse zusammen mit Öl und Essig im Mixer pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in einer Schüssel im Kühlschrank bis zum Servieren kalt stellen.
 
3. Kurz vor dem Auftragen die Weißbrotscheiben entrinden, dann in Würfel schneiden und in einer kleinen Pfanne in Butter goldbraun braten; diese zu der Suppe reichen. Besonders appetitlich sieht es aus, wenn man zur Suppe verschiedene Schälchen mit feinen Würfeln von Gurke, Paprika, Tomaten und Zwiebeln stellt.
:Notizen (*) : Quelle: Quelle: Kochen mit Biolek, Stern 28 / 95
 
:Stichwort : Gazpacho
:Stichwort : Gemüse
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel-
:Stichwort : P4

Vorheriges Rezept (1157) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1159)