Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 12

Vorheriges Rezept (11) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (13)

Altdeutscher Kartoffeltopf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Rindfleisch, zum Schmoren
40 Gramm  Butterschmalz
1,2 Ltr. Fleischbruehe
1/4 Ltr. Trockener Weisswein
2 Stangen  Lauch
500 Gramm  Mehligkochende Kartoffeln
4   Moehren
1/2   Sellerieknolle; n. Geschmack
1   Petersilienwurzel; n.
    -- Geschm.
4   Vollreife Tomaten
    Salz und Pfeffer
1/2 Teel. Basilikum
1/2 Teel. Thymian
1/2 Teel. Majoran
1 Essl. Schnittlauchroellchen
 

Zubereitung

Rindfleisch in mundgerechte Wuerfel schneiden und im Butterschmalz anbraten. Mit je einem 1/8 l Fleischbruehe und Weisswein abloeschen und zugedeckt bei geringer Hitze 45 Min. Schmoren.
 
Kartoffeln schaelen und wuerfeln, Lauch in Ringe schneiden, dabei auch das Gruen verwenden. Moehren in Scheiben, Sellerie in Wuerfel schneiden und Petersilienwurzel fein hacken. Tomaten haeuten und achteln. Alles zum Fleisch geben und die restliche Fluessigkeit angiessen. Mit Salz, Pfeffer und Kraeutern wuerzen und zugedeckt 25 Min. garen.
 
Vor dem Servieren mit Schnittlauchroellchen bestreuen.

Quelle

von Baerbel Stuetz,
Burladingen

Vorheriges Rezept (11) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (13)