Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 354

Vorheriges Rezept (353) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (355)

Bohnen-Hack-Auflauf mit Käsehaube

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Kartoffeln
750 Gramm  Bohnen, grün
    Salz
    Pfeffer, schwarz
1   Zwiebel, mittelgross
1   Knoblauchzehe
2 Essl. Öl
500 Gramm  Hackfleisch, gemischt
2   Tomaten, mittelgross
    Fett für die Form
200 Gramm  Fetakäse
75 Gramm  Schlagsahne
    -- bis 100 g
    Thymian, getrocknet
    -- etwas
 

Zubereitung

Kartoffeln waschen und in Wasser ca. 20 Min. kochen. Bohnen putzen, waschen und evtl. durchbrechen. In kochendem Salzwasser ca. 15 Min. garen.
 
Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen. Hack darin ca. 5 Min. krümelig braten. Zwiebel und Knoblauch kurz mitdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.
 
Bohnen abgiessen und abtropfen lassen. Kartoffeln abschrecken, schälen und in dicke Scheiben schneiden. Tomaten putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden.
 
Hack in eine grosse, gefettete Auflaufform füllen. Kartoffeln, Bohnen und Tomaten mischen und darauf verteilen. Käse zerbröckeln und mit Sahne verrühren. Mit Thymian, Salz und Pfeffer würzen. Käsemischung über den Auflauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 15-20 Min. backen.
:Notizen (*) : Quelle: kochen & geniessen 7/2000
 
:Stichwort : Auflauf
:Stichwort : Gemüse
:Stichwort : Hackfleisch
:Stichwort : Käse
:Stichwort : Kartoffeln

Vorheriges Rezept (353) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (355)