Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 444

Vorheriges Rezept (443) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (445)

Bratwurst-Kartoffel-Auflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Kartoffeln
450 Gramm  Bratwurst, grob
8   Tomaten
1/2 Bund  Petersilie
1/2 Bund  Schnittlauch
    Salz
    Pfeffer
2   Zwiebeln
2   Eier
    Margarine
    -- zum Einfetten
150 Gramm  Chesterkäse am Stück
60 Gramm  Butter

   ZUM GARNIEREN
2   Tomaten
1/2 Bund  Petersilie
 

Zubereitung

- Nach Menü 3/224
- Gepostet: Gerd Graf
 
Kartoffeln waschen und gut bürsten. In der Schale in reichlich Wasser 20 Minuten kochen. Mit kaltem Wasser abschrecken. Abziehen und 30 Minuten abkühlen lassen. Dann in gleichmässige Stifte schneiden. Fülle aus der Bratwurst in eine Schüssel drücken. Tomaten mit heissem Wasser überbrühen und abziehen. Stengelansätze herausschneiden. Ganz fein würfeln und mit der Fruchtflüssigkeit zur Bratwurst geben. Petersilie und Schnittlauch waschen und hacken. Mit Salz, Pfeffer, den geschälten und gehackten Zwiebeln und den Eiern in die Schüssel geben. Eine glatte Fleischfarce daraus mischen. Kräftig abschmecken. Feuerfeste Form mit Margarine einfetten. Abwechselnd eine Schicht Kartoffelstreifen (jeweils mit etwas Salz bestreut) und Fleischteig einfüllen. Letzte Schicht Kartoffelstreifen. Käse grob raspeln. Über die Kartoffeln verteilen, darauf Butterflöckchen geben. In den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene schieben und in 30 Minuten bei 200 oC (Gas: Stufe 4) überbacken. Auflaufform aus dem Ofen nehmen. Mit Tomatenachteln und Petersiliensträusschen garniert servieren. Dazu: Tomatensalat oder gemischter Salat und als Getränk Bier.
 
Stichworte: Tomate, Gratin, Brät
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (443) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (445)