Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 571

Vorheriges Rezept (570) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (572)

Capuns

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Mehl
3   Eier
50 ml  Milchwasser
100 Gramm  Speck, gewürfelt
100 Gramm  Brot, gewürfelt
1   Zwiebel, gehackt
40 Blätter  Schnittmangold
40 Gramm  Parmesan
30 Gramm  Butter
    Petersilie, Schnittlauch
    Rosmarin, Basilikum
 

Zubereitung

Beachten: hier wird Schnittmangold - und nicht Stielmangold (Krautstiel) - verwendet!! Mehl, Eier und Milchwasser (Menge anpassen) zu einem festen Teig verarbeiten. Speck in einer Pfanne erhitzen, Brot und Zwiebel in Speck dämpfen, auskühlen lassen und unter den Teig mischen. Petersilie, Schnittlauch, Rosmarin, Basilikum, fein gehackt, in den Teig mischen. Die Schnittmangold-Blätter in Würzwasser portionsweise blanchieren (nicht kochen, sonst zerreissen die Blätter), dann in jedes Blatt einen Löffel voll Teig geben, aufrollen, mit Zahnstocher befestigen und in Würzwasser 20 Minuten ziehen lassen. Capuns lagenweise mit gehacktem Schnittlauch und Käse in einer vorgewärmten Schüssel anrichten. Butter schmelzen, über die Capuns giessen und mit Salzkartoffeln servieren.
 
Stichworte:
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (570) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (572)