Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 632

Vorheriges Rezept (631) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (633)

Chili-Brokkoli

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1   Brokkoli
    -- (400 - 600g im
    Geputzten Zustand)
2   Knoblauchzehen
    -- evtl mehr
1 groß. Chilischote
2 Essl. Olivenöl
    -- evtl. mehr
100 Gramm  Gouda
    -- gerieben
2 Essl. Pinienkerne
    -- evtl. mehr
    Salz
    Pfeffer
 

Zubereitung

Den Brokkoli in Röschen und den Strunk in Scheiben schneiden und waschen. In kochendem Salzwasser 3 - 5 min blanchieren. Die Knoblauchzehen schälen und fein würfeln, die Chilischote halbieren, die Kerne entfernen und in Streifen schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch und Chili kurz anbraten, die Pinienkerne zugeben, leicht anbräunen, den Brokkoli zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen, anschließend mit dem geriebenen Gouda bestreuen. Einen Deckel auf die Pfanne geben und den Käse gut schmelzen lassen. Wer mehr Zeit hat, kann auch den Brokkoli in eine Auflaufform geben und 10 min bei hoher Temperatur im Backofen überbacken, schmeckt knuspriger und sieht schöner aus. Schmeckt mir ohne alles, geröstetes Brot schmeckt mir aber auch gut dazu. de.rec. mampf
 
Stichworte: Brokkoli, Chili
 
:Stichwort : Gemüsegerichte
:Stichwort : Kartoffel

Vorheriges Rezept (631) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (633)