Rezeptsammlung Kartoffel - Rezept-Nr. 962

Vorheriges Rezept (961) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (963)

Feldsalat mit Kartoffeldressing und Geräuchertem Forellenfilet

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

100 Gramm  Feldsalat
150 Gramm  Kartoffeln, mehlig-kochend
100 ml  Fleischbrühe
1-2 Essl. Sherry-Essig
3 Essl. Kürbiskernöl
1   Schalotte
    Pfeffer aus der Mühle
2   Geräucherte Forellenfilets
 

Zubereitung

1. Feldsalat putzen, waschen und in der Salatschleuder schleudern.
 
2. Kartoffeln waschen, schälen und in Salzwasser in ca. 20 Min. garen. Abgiessen und noch heiss durch die Kartoffelpresse drücken. Unter ständigem Rühren zuerst die Brühe und dann Essig und Öl dazugeben. Nun die Schalotte fein würfeln unter die Sauce mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
3. Das Forellenfilet von der Haut lösen und in mundgerechte Stücke zupfen. Kurz vor dem Servieren den Feldsalat mit dem Kartoffeldressing marinieren, auf Tellern anrichten und die Forellenstücke dazulegen.
 
Tipp: da das Dressing sehr schwer ist, den Salat erst kurz vor dem servieren anmachen. Er fällt sonst zusammen.
 
http://www.swr-online.de/kaffee-oder-tee/vvv/gäste-feste/archiv/ 200 1/12/10/index.html
 
,AT Christina Philipp ,D 12.12.2001 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Kaffee oder Tee,
Tafeln mit Glanz,
SWR 10.12.2001
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (961) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (963)