Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 108

Vorheriges Rezept (107) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (109)

Flammendes Wikingerschwert

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Medaillons vom
    -- Schweinefilet a 50 g
4   Rinderfiletsteaks a 50 g
4   Putenbrustfilet-Medaillons
    -- a 50 g
5   Lammfilets
150 Gramm  Champignons
150 Gramm  Pfifferlinge
    -- frisch oder TK
250 Gramm  Dicke Bohnen, TK, gegart
300 Gramm  Möhren, geputzt
    -- in Stifte
    -- geschnitten, bissfest
    -- gegart!
1 Bund  Lauchzwiebeln
1 Bund  Wasserkresse
    -- (Brunnenkresse)
1 Zweig  Thymian
1 Zweig  Majoran
100 ml  Braune Fleischsauce
100 Gramm  Saure Sahne o. Creme
    -- fraiche
    Fett
    -- zum Braten
50 Gramm  Butter
60 ml  Cognac
    ; Salz, Pfeffer, Zucker
 

Zubereitung

Die Steaks, Medaillons und Filets salzen, pfeffern und braten. Steaks und Filets leicht rosa, Medaillons auf den Punkt. Blanchierte Lauchzwiebeln kurz mitbraten. Alles abwechselnd aufspiessen und warmstellen.
 
Champignons und Pfifferlinge in Butter anschwitzen, dicke Bohnen, Möhren, Brunnenkresse, Majoran und Thymian zugeben, mit Salz, Pfeffer, Prise Zucker abschmecken und auf einer vorgewärmten Platte anrichten. Schwert mit brennendem Cognac übergiessen (flambieren) und sofort servieren.
 
Beilagen: Buchweizenküchlein (Gesondertes Rezept) und Sauerrahmsauce (Fleischsauce aufkochen, Sauerrahm zugeben, evtl. mit etwas Stärke nachdicken)
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ulli Fetzer / NORDTEXT

Vorheriges Rezept (107) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (109)