Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 227

Vorheriges Rezept (226) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (228)

Gigot Marine (In Rotwein Marinierte Lammkeule)

( 6 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   GIGOT MARINE (IN ROTWEIN
1 1/2 Ltr. Trockener Rotwein
1 Essl. Essig
1 Tasse  Marc de Provende
1 Essl. OlivenÖl
2   Zwiebeln
    Thymian
    Lorbeer
    PfefferkÖrner
2 kg  Lammkeule
    Salz
    Pfeffer
    OlivenÖl
 

Zubereitung

Die Marinande mit den angegebenen Zutaten vorbereiten. Die Keule in einen ovalen, tiefen Topf legen, die Marinande darübergießen. ZwÖlf Stunden ruhen lassen. Die Keule abtupfen, mit Salz und Pfeffer bestreuen, mit OlivenÖl einspinseln. In den vorgeheizten Ofen schieben, 30 Minuten bei 220 Grad schmoren, regelmäßig mit der Marinade übergießen. Die Keule umdrehen, die Hitze auf 180 Grad zurücknehmen und unter ständigem Begießen mit der Marinade weiterschmoren.
 
Die fertige Keule aus dem Ofen nehmen und ruhen lassen. Den Bratensatz mit dem Rest der Marinade lÖsen und zu einer Sauce verarbeiten, die getrennt serviert wird. Nach alter Tradition wird Gigot mit flageolets, kleinen grünen Bohnenkernen, serviert. Aber auch ein Kartoffelgratin schmeckt vorzüglich dazu.
 
(de Font-Verger: Die Küche der Provence, HÄDECKE-Verlag)
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Was die Gro mutter
noch wu te...
mit Kathrin Rüegg und
Werner O. Fei t
Erfa t von Uwe Müller

Vorheriges Rezept (226) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (228)