Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 435

Vorheriges Rezept (434) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (436)

Lamm-Ragout mit Mango

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

750 Gramm  Zwiebeln
1 kg  Lammkeule (ohne Knochen)
3   Paprikaschoten, rote (ca.
    -- 700 g)
1   Mango (350 g)
    Salz
    Pfeffer
3 Essl. Öl
    Chilipulver
2 Essl. Paprikamark
150 ml  Rotwein
100 ml  Lammfond (Glas)
1 Essl. Rosmarinnadeln
100 Gramm  Creme fraîche
1 Essl. Soßenbinder
 

Zubereitung

Zwiebeln pellen und in Streifen schneiden. Das Lammfleisch und die geputzten Paprikaschoten in 3 cm grosse Stücke schneiden. Die Mango schälen, vom Stein schneiden und 1 cm gross würfeln.
 
Das Fleisch portionsweise im heissen Öl auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 10-11 anbraten und jeweils wieder aus dem Topf nehmen. Salzen und pfeffern. Dann Zwiebeln und Paprikastücke im gleichen Fett 10 Min. dünsten, mit Salz und Chilipulver würzen. Paprikamark dazugeben und anrösten. Mit Rotwein ablöschen. Den Wein 3 Min. einkochen, dann den Fond zugiessen. Fleisch und die Hälfte der Mangowürfel dazugeben. Das Ragout 30 Min. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5-6 schmoren.
 
Inzwischen die Rosmarinnadeln waschen, abzupfen und hacken. Restliche Mangowürfel, Creme fraiche und Rosmarin ins Ragout rühren und mit dem Sossenbinder kurz aufkochen. Dazu passt Baguette.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (434) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (436)