Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 458

Vorheriges Rezept (457) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (459)

Lammbraten im Schnellkochtopf

( 2 Personen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Lammschulter
125 ml  Sahne
125 ml  Trockener Rotwein
4   Schalotten; fein geschnitten
1 Bund  Suppengemuese; grob
    -- gewuerfelt
1   Knoblauchzehe; fein
    -- geschnitten
1   Lorbeerblatt
1   Nelke
4   Zerdrueckte Pimentkoerner
1 Teel. Butterschmalz
1 Teel. Mehlbutter
    ; Salz, Pfeffer
 

Zubereitung

Die Schalotten, das Suppengemuese und das Fleisch mit Butterschmalz im Schnellkochtopf gut anbraten.
 
Den Knoblauch dazugeben und mit Pfeffer und wenig Salz wuerzen. Lorbeerblatt, Nelke und Piment zugeben und mit Rotwein abloeschen. Dann mit dem Deckel verschliessen und unter Druck bringen. Wenn der maximale Druck erreicht ist und das Ventil zu zischen beginnt, die Temperatur zuruecknehmen und das Ganze ca.20 Min. koecheln lassen. Dann den Druck vom Topf nehmen (dazu den Abdampfhebel vorsichtig ziehen, am besten unter fliessend kalt Wasser) und den Deckel vorsichtig oeffnen.
 
Das Fleisch herausnehmen und warm stellen. Bei grosser Hitze den Fond etwas einkochen lassen. Mit Mehlbutter binden und die Sahne untermischen. Nochmals kurz aufkochen, dann passieren und abschmecken.
 
Die Lammschulter anrichten und dazugeben.
 
Als Beilage passen gut Nudeln oder Kartoffeln.

Quelle

ARD-BUFFET

Vorheriges Rezept (457) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (459)