Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 593

Vorheriges Rezept (592) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (594)

Lammfleischtopf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   LAMMFLEISCHTOPF
800 Gramm  Lammfleisch
    -- ohne Knochen Sc
5 Essl. Öl
4   Grüne KArdamomkapseln
5   Nelken
3   Lorbeerblätter
8   Schwarze Pfefferkörner
4   Zimtrinden
    -- 3 cm lang
5 Essl. Gewürzpaste
4 Essl. Paprikapulver
    -- edelsüß
0,3 Teel. Chilipulver
    -- evtl. mehr
1 Teel. Kurkuma
    -- gemahlen
2 Teel. Kreuzkümmel
    -- gemahlen
6 Essl. Joghurt
    -- 3,5%
1 Essl. Tomatenmark
1 Essl. Bocksbaumkleeblätter
    -- (Kasuri
    Salz
1/2 Teel. Garam Masala
300 ml  Wasser

   ERFA-T VON: I. BENERTS
    Bikash und Marcela Kumar:
    -- Cu
 

Zubereitung

M
 
800 g Lammfleisch; ohne Knochen Schulter oder Keu
 
Das Fleisch von Fett und Sehnen befreien und in 2 cm große Würfel schneiden.
 
Das Öl in einem Topf erhitzen. Das Fleisch nach und nach kräftig darin anbraten und auf einem Teller beiseite stellen.
 
Kardamom, Nelken, Lorbeerblätter, Pfeffer und Zimt in das Öl geben und kurz anbraten.
 
Die Gewürzpaste hinzufügen und 1 Minute anbraten, dabei ständig rühren. Dann Paprikapulver, Chilipulver, Kurkuma und Kreuzkümmel unterrühren und 1 Minute mitbraten. Joghurt, Tomatenmark und Bocksbaumkkleeblätter dazugeben und unter ständigem Rühren 1 Minute anbraten.
 
Das Fleisch wieder in den Topf geben, salzen und alles gut vermischen. Mit Wasser aufgießen und bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Das Fleisch zugedeckt bei schwacher Hitze 40 Minuten garen. Zwischendurch umrühren, damit das Fleisch nicht anbrennt. Zum Schluß Garam Masala darüber streuen.
 
Dazu passen Basmatireis, Papadams (Linsenfladen) und pikant-würzige Pickles.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (592) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (594)