Rezeptsammlung Lamm - Rezept-Nr. 935

Vorheriges Rezept (934) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (936)

Lammscheiben mit Kräuterkruste

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

600 Gramm  Lammfleisch ohne Knochen
    Salz
5 Stiele  Thymian 10 Stiele
    -- Oregano
1 Bund  Glatte Petersilie
2   Knoblauchzehen
2 Essl. Olivenöl
3 Essl. Weißweinessig
    Pfeffer
1   Unbehandelte Zitrone
2 Scheiben  Vollkorntoast
 

Zubereitung

Thymian-, Oregano- und Petersilienblättchen von den Stielen zupfen, einige Blättchen beiseite legen, den Rest fein hacken. Knoblauchzehe durchpressen. Olivenöl mit Essig, Pfeffer, 1 El. fein abgeriebener Zitronenschale verrühren, gehackte Kräuter und Knoblauch daruntermischen. 1/3 der Öl-Kräuter-Mischung in eine Auflaufform streichen. Lammfleisch in 1/2 cm dünne Scheiben schneiden und sich überlappend in die Form legen. Salz darüber streuen. Ein weiteres Drittel der Öl-Kräuter-Mischung darauf streichen. Die Form abdecken und 30 Minuten durchziehen lassen. Toastbrot entrinden und fein zerkrümeln. Restliche Kräutermischung mit dem Brot mischen, über das Fleisch streuen. Form in den vorgeheizten Backofen setzen. Schaltung: 200 - 220°, mittl. Schiebeleiste 160 - 180°, Umluftbackofen 15 - 20 Minuten Mit den zurückbehaltenen Kräutern garnieren. Dazu schmecken ein Salat und Stangenweißbrot oder Knoblauchbaguette. 94 g Eiweiß, 114 g Fett, 28 g Kohlenhydrate, 6790 kJ, 1621 kcal.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (934) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (936)