Rezeptsammlung Marmelade - Rezept-Nr. 326

Vorheriges Rezept (325) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (327)

Mascarpone-Marmeladenkuchen

( 1 Kuchen )

Kategorien

Zutaten

2 1/4 Tassen  Mehl
3/4 Tasse  Zucker
    -- I
200 Gramm  Butter
1   Ss Backpulver
1/2   Ss Backsoda
    -- Natron
1/4   Ss
    -- Salz
200 Gramm  Sauerrahm (Schmand)
2   Eier
250 Gramm  Mascarpone
1/4 Tasse  Zucker
    -- II
1/2 Tasse  Beerenkonfitüre nach Wahl
1/2 Tasse  Mandelblättchen
 

Zubereitung

Ofen auf 150 Grad C vorheizen. Eine Springform (26-30 cm) fetten und bemehlen. Mehl und Zucker (I) in einer großen Schüssel mischen, dann die Butter zugeben und zu Streuseln kneten. 1 Tasse von den Streuseln beiseitestellen, zum Rest den Sauerrahm, 1 Ei, Salz, Backpulver und Soda zugeben. Zu einem Teig verarbeiten; in die Springform streichen, dabei sollte ein ca. 1 cm dicker Rand entstehen.
 
Mascarpone mit 1 Ei und Zucker (II) verühren, gleichmässig auf den Teig streichen. Darauf vorsichtig die Konfitüre löffeln. Mandelblättchen und besieitegestellte Streusel vermengen und daraufstreuen. 45 bis 55 Minuten ba cken bzw. bis die Oberfläche braun ist und die Mascarponemasse gestockt ist.
 
Mindestens 15 Minuten auskühlen laßen, dann vorsichtig den Springformrand abnehmen.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

erfaßt: P. Hildebrandt

Vorheriges Rezept (325) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (327)