Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 1229

Vorheriges Rezept (1228) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1230)

Erbsensouffle

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

300 Gramm  Gepalte frische Erbsen
1 1/2 Teel. Salz
100 Gramm  Emmentaler Käse
3   Eier
2   Eiweisse
2   Eigelbe
1 Prise  Ger. Muskatnuss
1 Prise  Cayennepfeffer
4 Essl. Sherry medium
250 Gramm  Gekochter Schinken ohne
    Fettrand, in Scheiben
1   Zwiebel
1 Essl. Butter
1 Bund  Kerbel
100 Gramm  Creme fraiche
250 ml  Wasser
    FÜR DIE FORM:
    Öl
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- das grosse GU Kochbuch
- köstlich wie noch nie
 
Vorbereitungszeit: 50 Minuten Backzeit: 25 Minuten Die Erbsen mit 1/3 des Salzes und dem Wasser 10 Minuten kochen lassen. Den Käse reiben. Den Emmentaler mit den Eigelben, dem Muskat, dem Cayennepfeffer und dem Sherry mischen. Die Schinkenscheiben hintereinander über- lappend in eine Reihe legen, mit der Käsecreme bestreichen, zu einer Rolle formen und diese in etwa 3 cm breite Scheiben schneiden. Die Erbsen abtropfen und abkühlen lassen. Die Zwiebel schälen, kleinwürflen und in der Butter hellgelb anbraten. Den Kerbel waschen, trocken- schleudern un die groben Stiele abschneiden. Den Backofen auf 200 Grad Celcius vorheizen. Die Förmchen mit Öl ausstreichen. Die Erbsen mit den Zwiebelwürfeln, dem Kerbel und der Creme fraiche im Mixer pürieren. Nach und nach die restlichen Eier, die Eiweisse und das übrige Salz hinzufügen. Die Erbsencreme in die Förmchen verteilen. Die Schinkenrollen hochkant in die Erbsencreme stellen. Die Souffles im Backofen auf der mittleren Schiene 25 Minuten backen.
 
Stichworte: Erbsen
:Stichworte : Suppen, Vorspeisen

Vorheriges Rezept (1228) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1230)