Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 146

Vorheriges Rezept (145) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (147)

Avocadosuppe mit Dill

( 1 Keine Angabe )

Kategorien

Zutaten

2   Reife Avocados,
1   Zitrone,
1/2 Ltr. Hühnerbrühe,
2 Essl. Trockener Sherry,
1 Essl. Frischer Dill oder 1 TL
    -- gemahlener Dill,
1 klein. Zwiebel,
100 Gramm  Crème fraiche
 

Zubereitung

Zunaechst muss die Huehnerbruehe abkuehlen. Avocados schaelen und in Stuecke schneiden. Mit Zitronensaft betraeufeln, damit sich das Fruchtfleisch nicht verfaerbt. Die Avocados mit der Haelfte der Bruehe und der Zwiebel im Mixer fein puerieren. Dabei entsteht eine dicke, glatte Creme. In eine Glas- oder Porzellanschuessel geben und mit dem Sherry, der Creme fraiche, Salz und Pfeffer sowie der restlichen Bruehe verruehren. Abschmecken. Den kleingeschnittenen Dill ueber die Suppe geben und fuer einige Minuten in das Gefrierfach stellen. Die Avocadocreme sollte gekuehlt serviert werden.
:Stichworte : Avocado, Dill, Kräuter, Suppe, Suppen, Vorspeisen
:Notizen (*) : Quelle: Was Großmutter noch wusste
: : Vom Kochen mit Kräutern
: : Folge 170, vom 27. April 1997
: : von Kathrin Rüegg und Werner O. Feißt
:Notizen (**) : Bearbeitet von Lothar Schäfer

Vorheriges Rezept (145) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (147)