Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 183

Vorheriges Rezept (182) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (184)

Balatoner Fischsuppe 1 (Balatoni Halßszlé) /Balatoni Halasle/

( 1 Rezept )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Kleinfisch (z.B. Weissfisch)
1 kg  Karpfen
200 Gramm  Zwiebel
50 Gramm  Paprika
30 Gramm  Salz
1   Kirschpaprika
    -- bis doppelte
    -- Menge
 

Zubereitung

Balatoner Fischsuppe 1 (Balatoni halßszlé) /Balatoni Halasle/
 
Den Karpfen und die Kleinfische abschuppen. Den Kopf und Schwanzteil abschneiden. Aus dem Kopf den Bitterzahn mit eine Messerklinge abspringen lassen. Das Fleisch in ca. 1,5-2 cm breite Scheiben schneiden. Kleingehackte Zwiebeln und die Kleinfische in einen Topf, oder Kessel geben. Kopf und Schwanz darauflegen, mit 2,5 liter kaltem Wasser aufgießen und bei grossem Feuer 30 minuten Lang kochen. Nach dem Aufkochen die hälfte von Paprikamenge und Kirschpaprika hineingeben, salzen. Die Kleinfische absieben, durchpassieren und ins Sud zurückgeben. Die Fischscheiben und die andere Paprikahälfte hineingeben, und weiterkochen. Noch 30 Minuten kochen und fertig. Mit Weissbrot spitze.
 
:Stichworte : Suppe
:Stichworte : Fisch
:Stichworte : Ungarn
:Energie : 0 kcal
:Quelle : Kuechentipps
:Quelle : Erfasst *RK* 06.01.03 von
:Quelle : Michael Staib
:Fingerprint : 24447984,-2010101326,Kalorio

Quelle

Kuechentipps

Vorheriges Rezept (182) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (184)