Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 255

Vorheriges Rezept (254) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (256)

Berliner Nudelsuppe

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

500 Gramm  Hühnerkleinfleisch
250 Gramm  Suppengrün
    Salz
1   Lorbeerblatt
100 Gramm  Eierbandnudeln
    Pfeffer
1 Bund  Petersilie
 

Zubereitung

Hühnerfleisch waschen. Suppengemüse waschen und Putzen. Beiden in 1 1/2 l. kochendes, gesalzenes Wasser geben. Auch das Lorbeerblatt. Das Fleisch ist in 50 bis 60 Minuten gar. Gemüse und Fleisch rausnehmen. Brühe durchsieben. Nur das Fleisch kommt wieder in die Suppe. Man schneidet es in Würfel. Suppe aufkochen lassen. Jetzt kommen die Nudeln rein. 15 Minuten ziehen lassen. Mit Pfeffer abschmecken. Petersilie hacken und vor dem Servieren drüberstreuen. Vorbereitung: 15 Minuten Zubereitung: 65 Minuten Beilage: : Stangenweißbrot. Menü 1/181 Stichworte: Huhn, Warm
:Stichworte : Suppen, Vorspeisen

Vorheriges Rezept (254) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (256)