Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 30

Vorheriges Rezept (29) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (31)

Altländer Hochzeitssuppe

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 1/2 kg  Rindfleisch, mageres
3   Markknochen
    Salz
2 Ltr. Wasser
80 Gramm  Butter
80 Gramm  Mehl
2   Eigelb
    Muskatnuß und -blüte
    Ingwer (gemahlen)
1/2   Sellerieknolle
2   Petersilienwurzeln
2 Stangen  Porree
1 Tasse  Wasser
1/2 Teel. Salz
200 Gramm  Rosinen
 

Zubereitung

Rindfleisch, Knochen, Salz und Wasser im Topf auf höchster Einstellung zum Kochen bringen und 1 1/2 Std. auf 1 oder Automatik-Kochstelle 5-6 kochen (zwischendurch immer abschäumen). Suppe durchsieben, Fleisch würfeln. Butter im Topf auf höchster Einstellung erhitzen, Mehl darin anschwitzen, mit Fleischbrühe ablöschen, aufkochen. Das Fleisch in die Suppe geben. Suppe mit Muskat, Ingwer und Salz abschmecken, mit Eigelb legieren.
 
Gemüse waschen, putzen, kleinschneiden, mit Wasser und Salz 10 Min. kochen, zur Suppe geben. Rosinen heiss waschen, mit Wasser bedeckt aufkochen, 5 Min. ziehen lassen. Zur Suppe gibt es die gekochten Rosinen, frisches Weissbrot und Rosinenbrot. Dazu wird ein gut gekühlter Köm (klarer Schnaps) serviert.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (29) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (31)