Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 363

Vorheriges Rezept (362) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (364)

Blumenkohlsuppe aus Ungarn

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 kg  Blumenkohl
30 Gramm  Schmalz
30 Gramm  Mehl
    Petersilie
4 Essl. Saure Sahne
    Salz
 

Zubereitung

MMMMM--------------------------------QUELLE--------------------------
--
- Ungarische Speisen
- Früher und heute Gaswerke
- Budapest 1984 Erfasst
- von: Roland Pötschke
- www.Ddorf.Rhein-Ruhr.de
- /pötschke/
 
Der Blumenkohl wird gereinigt und in Röschen zerlegt. In kochendem Salzwasser wird er gargekocht. Man bereitet eine helle Mehlschwitze, vermischt mit dem Kochwasser, gibt Petersilie hinzu und kocht noch langsam 10 Minuten bis der Blumenkohl ganz weich ist. Als Suppeneinlage können Grießklößchen mitgekocht werden. Beim Servieren gibt man saure Sahne dazu.
 
Stichworte: Ungarn
:Stichworte : Suppen, Vorspeisen

Vorheriges Rezept (362) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (364)