Rezeptsammlung Suppen - Rezept-Nr. 731

Vorheriges Rezept (730) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (732)

Caponate di Verdure - Gebratenes Gemüse Süss-Sauer

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

4   Auberginen
3   Gelbe Paprikaschoten
4   Vollreife Tomaten
4   Selleriestengel
1 groß. Zwiebel
50 ml  Olivenöl extravergine
50 Gramm  Grüne Oliven ohne Stein
2 Essl. Zucker
    Salz
30 Gramm  Pinienkerne
50 Gramm  Rosinen; eingeweicht
0,1 Ltr. Weissweinessig
    Frische Kräuter

   REZEPT AUS SIZILIEN
    Notiert von Rene Gagnaux
 

Zubereitung

Auberginen. Paprika, Tomaten und Sellerie putzen und grob würfeln. Zwiebel in feine Ringe hobeln. Das Öl in einer weiten Pfanne erhitzen und das vorbereitete Gemüse darin andünsten. Die Oliven zufügen, zuckern und salzen. Auf lebhafter Flamme dreissig Minuten schmoren. Nach zwanzig Minuten die Pinienkerne und die eingeweichten Rosinen unterziehen, den Essig angiessen und einkochen lassen. Das Gemüse schmeckt besonders erfrischend, wenn man es einen Tag ziehen lässt und kalt serviert. Nach Belieben mit frischen Kräutern garnieren.
 
Stichworte: Italien, Kalt, Sizilien
:Stichworte : Suppen, Vorspeisen

Vorheriges Rezept (730) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (732)