Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 1118

Vorheriges Rezept (1117) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1119)

Süßer Kürbisauflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   SÜ-ER KÜRBISAUFLAUF
60 Gramm  Butter, zerlassen
80 Gramm  Milder Blütenhonig
2   Eier
100 Gramm  Sahne
1/2 Teel. Delifrut oder Zimt
2 Teel. Ingwerwurzel, frisch
1   Zitrone, Schale davon
    -- (unbeh
2 Essl. Zitronensaft
150 Gramm  Weizen, fein gemahlen
50 Gramm  Maisgriess
50 Gramm  Haselnüsse, grob gehackt
500 Gramm  Kürbis, vorbereitet gewogen
2 Essl. Kokosflocken, Gepostet:
    -- Dian
 

Zubereitung

Die Butter mit dem Honig und den Eiern schaumig rühren. Nach und nach alle anderen Zutaten, ausser dem Kürbis und den Kokosflocken darunterrühren. Den Teig 20-30 Minuten quellen lassen.
 
Inzwischen den Kürbis bei Bedarf schälen und das weiche Innere entfernen. Den Kürbis grob raspeln.
 
Eine flache Form einfetten. Den Kürbis unter den Teig mischen und in die Form füllen. Mit den Kokosraspeln bestreuen.
 
In den kalten Ofen schieben und auf der untersten Schiene bei 190-200 Grad ca. 50 Minuten baken.
 
Sollte der Kürbis sehr saftig sein, wird der Auflauf nicht ganz fest.
 
Zubereitungszeit 100 Min., Arbeitszeit 40 Min.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

jfk

Vorheriges Rezept (1117) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1119)