Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 467

Vorheriges Rezept (466) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (468)

Hirse-Champignon-Auflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten

1 Ltr. Wasser
1 Essl. Gemüsebrühe-Extrakt
1 mittl. Zwiebel
    -- (I) halbiert
1 mittl. Zwiebel
    -- (II) gewürfelt
    Meersalz
250 Gramm  Hirse, ganz
500 Gramm  Champignons, frisch in
    -- feinen Scheiben
20 Gramm  Pflanzenmargarine
    -- ungehärtet
3   Eier
1 Dose  Saure Sahne
    Muskat
    Pfeffer
1 Bund  Petersilie, glatt
    -- gehackt
    Fett
    -- für die Form
 

Zubereitung

Backofen auf 200 Grad vorheizen.
 
Wasser zum Kochen bringen. Brühe-Extrakt, Zwiebel (I), Salz und die kurz überbrühte Hirse zugeben. Aufkochen und bei geringer Energiezufuhr ca. 20 Minuten kochen.
 
Zwiebel (II) in heißem Fett ca. 10 Minuten dünsten. Eier und Saure Sahne verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.
 
(Anmerkung tom: über eine weitere Verwendung der Zwiebel (I) ist im Rezept nichts angegeben)
 
Hirse, Zwiebel (II), Pilze und Petersilie vermengen, in eine gefette Auflaufform füllen. Mit Ei-Sahne-Masse übergießen. Bei 200 Grad ca. 30 Minuten backen.
 
dazu: Kräuter- oder Tomatensauce
 
Quelle: Alles Gute unserer Erde
 
erfaßt und angepaßt: tom
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Vorheriges Rezept (466) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (468)