Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 663

Vorheriges Rezept (662) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (664)

Landfrauenauflauf mit Frühlingsquark

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   LANDFRAUENAUFLAUF MIT FRÜ
200 Gramm  Bandnudeln, gelbe und grüne
1 1/2 Ltr. Kochendes SalzWasser
750 Gramm  Fleischtomaten
250 Gramm  Gekochter Schinken
    -- (im Stüc
3   Eier
200 ml  Schlagsahne
    Salz & Pfeffer
1 Bund  Schnittlauch
1/2 Bund  Glatte Petersilie
2 Pack. Frühlingsquark
    -- a 200 g
 

Zubereitung

Bandnudeln in kochendes Salzwasser geben und etwa 8 Minuten kochen. Tomaten kurze Zeit in kochendes Wasser legen, in kaltem Wasser abschrecken, häuten, die Stengelansätze herausschneiden und die Tomaten in Scheiben schneiden. Schinken in Würfel schneiden.
 
Eier mit Schlagsahne verschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Schnittlauch und Petersilie abspülen, trockentupfen und fein schneiden oder hacken.
 
Eine flache feuerfeste Form ausfetten, eine Schicht Tomatenscheiben hineingeben und mit Salz, Pfeffer, Schnittlauch und Petersilie bestreuen. Die Hälfte der Schinkenwürfel darüber geben. Die Nudeln und die restlichen Tomatscheiben mit den Schinkenwürfeln einschichten und die Kräuter darüber streuen. Die Eiersahnemasse darüber verteilen.
 
Die Form auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben und bei 200 Grad etwa 40 Minuten backen. Den Frühlingsquark verrühren und etwa 10 Minuten vor Beendigung der Backzeit über den Auflauf geben. Tomatensch
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

erfa t von Peter Kümmel

Vorheriges Rezept (662) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (664)