Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 724

Vorheriges Rezept (723) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (725)

Mandelauflauf mit Schokoladen-Muskatnuß-Sabayon

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   MANDELAUFLAUF
85 Gramm  Butter
50 Gramm  Honig
3   Eigelb
1/2   Orange (abgeriebene Schale
    -- davon)
90 Gramm  Mandeln, geröstet und
    -- gemahlen
3   Eiweiss
40 Gramm  Zucker
20 Gramm  Biskuitbrösel
50 Gramm  Weiße Schokolade
  Etwas  Butter und Zucker für
    -- die Form

   SCHOKOLADEN MUSKATN. SABAYO
200 ml  Milch
50 Gramm  Zartbitterschokolade
4   Eigelb
40 Gramm  Zucker
1/2 Teel. Muskatnuß, gerieben
 

Zubereitung

Mandelauflauf: Butter und Honig mit den Rührbesen des Handrührgerätes schaumig schlagen. Eigelbe und Orangenschale zugeben und nochmals schaumig schlagen. Die Hälfte der Mandeln zugeben. Eiweiß und Zucker steif schlagen und die Hälfte mit der Buttermasse verrühren.
 
Den Rest der Mandeln, die Biskuitbrösel und die zweite Hälfte des geschlagenen Eiweiß vorsichtig unterheben. Die Schokolade fein hacken und unter die Masse heben. Eine feuerfeste Auflaufform mit Butter auspinseln und mit Zucker ausstreuen. Die Masse darin verteilen und die Form in eine flache Schale mit etwas Wasser stellen. Die Schale in den vorgeheizten Ofen schieben und bei 190§C etwa 35 Minuten backen.
 
Schokoladen-Muskatnuß-Sabayon: Die Milch aufkochen, die Schokolade darin auflösen, von der Flamme nehmen. Die Eigelbe mit dem Zucker und der Schokoladenmilch über dem Wasserbad aufschlagen, bis eine schaumige Masse entsteht. Mit geriebenem Muskatnuß abschmecken. Zusammen mit dem Mandelauflauf servieren.
 
Erotisches Menu: Petersiliencremesuppe weiß-grün Spargel-Risotto Mandelauflauf mit Schokoladen-Muskatnuß-Sabayon
 
http://www.swr-online.de/rp/himmelunerd/archiv/mandel1.html
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Rezept von Johann Lafer

Vorheriges Rezept (723) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (725)