Rezeptsammlung Auflauf - Rezept-Nr. 929

Vorheriges Rezept (928) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (930)

Rhabarberauflauf

( 4 Portionen )

Kategorien

Zutaten


   RHABARBERAUFLAUF
5   Brötchen, altbacken
500 Gramm  Sahne
200 Gramm  Zucker
4   Eigelb
  Etwas  Zimt
800 Gramm  Rhabarber
5   Eiweiß
  Etwas  Butter
1 Pack. Vanillezucker
 

Zubereitung

Brötchen und geschälten Rhabarber in Scheiben schneiden. Sahne heiß über die Brötchen gießen, damit sie aufweichen und mit einem Löffel verrühren. Zucker, Eigelb, Vanillin- zucker und Zimt schaumig rühren, mit Rhabarberscheiben und aufgeweichte Brötchen gut durchrühren. Zum Schluß steifschlagenes Eiweiß vorsichtig unterheben.
 
Eine Backform gut ausbuttern, die Masse einfüllen und mit Butterflöckchen belegen.
 
Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad ca 45 Minuten backen.
 
Dazu schmeckt mit Puderzucker aufgeschlagene Sahne.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Peter Mess COOKNET 235:
570/2

Vorheriges Rezept (928) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (930)