Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 1010

Vorheriges Rezept (1009) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1011)

Rosenkohl-Blattgemüse

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

400 Gramm  Rosenkohl
    Salz
1   Zwiebel
2   Knoblauchzehen
2 Essl. Butter
1-2   Rote Chilischoten
2 Essl. Crème fraîche
    Salz
    Pfeffer
    Muskat
    Kerbel
 

Zubereitung

Eine elegante Art, Rosenkohl zu servieren - viele erkennen ihn gar nicht gleich, wenn er ihnen so serviert wird. Probieren Sie aus, was Ihre Gäste dazu sagen.
 
Den Rosenkohl putzen, in Blätter teilen und in Salzwasser kurz blanchieren.
 
Inzwischen die Zwiebel fein würfeln und in Butter andünsten, zwei Knoblauchzehen schälen und durch die Presse hinzudrücken. Sobald die Zwiebel weich ist, fein gewürfelte rote Chilischote (nach Belieben entkernt, das mildert die Schärfe) hinzufügen.
 
Jetzt werden die abgetropften Blätter mitgeschwenkt, die Crème fraîche, Salz, Pfeffer und reichlich Muskat dazu, zwei Minuten einkochen - schon ist ein witziges Gemüse fertig. Grob zerzupften Kerbel unterrühren.
 
Dazu kleine knusprig gebratene Lammkoteletts und frisches Weissbrot servieren.
 
,AT Christina Philipp ,D 13.01.2002 ,NI ** ,NO Gepostet von:
 
Christina Philipp ,NO EMail: chrphilipp@web.de
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

ServiceZeit - Essen und
Trinken,
Rosenkohl,
WDR 11.01.2002;
von Martina Meuth und
Bernd Neuner-Duttenhofer
Erfasst von Christina
Phil

Vorheriges Rezept (1009) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1011)