Rezeptsammlung Beilagen - Rezept-Nr. 1163

Vorheriges Rezept (1162) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1164)

Spinat - Topfen-Nockerl

( 2 Portionen )

Kategorien

Zutaten

230 Gramm  Quark
1   Ei
70 Gramm  Blattspinat
    -- blanchiert
30 Gramm  Bergkäse
    -- gerieben
30 Gramm  Parmesan
    -- gerieben
60 Gramm  Altbackenes Weissbrot
    -- sehr
    -- fein gerieben
80 Gramm  Butter
    Frischer Spinat
    -- nach
    -- Belieben
1   Schalotte, feingehackt
    Salz, Pfeffer, Muskat
 

Zubereitung

Den blanchierten Blattspinat sehr fein schneiden. In eine Schüssel geben und mit Quark, Ei, Weissbrotbrösel, Bergkäse und Parmesan vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Masse 20 Minuten ruhen lassen. Anschliessend aus dem Teig Nocken ausstechen und in leicht gesalzenem Wasser ca. 10 Minuten pochieren. In einer Pfanne mit Butter die Schalotte anschwitzen. Frischen Spinat zugeben und in der Pfanne wenden, bis dieser zusammenfällt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Nocken auf dem Spinat anrichten und mit zerlassener Butter beträufeln. Nach Belieben noch frisch geriebenen Bergkäse darübergeben.
:Erfasser : TAMKAT
:Datum : 19.10.2004

Quelle

Ilka Spiess
Koch - Kunst mit Vincent
Klink

Vorheriges Rezept (1162) Zurück zum Inhaltsverzeichnis Nächstes Rezept (1164)